Artenkenntnis: Fledermausfortbildung - Webinar 1/ Teil 1 und Teil 2

für Mitarbeiter von Naturschutzstationen, Naturschutzzentren, Naturschutzvereinen

Fledermausschulung | Foto: Angelika Schröter

Der NABU Sachsen sowie die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt möchten in diesem Jahr hauptamtlich tätigen Naturschützern die Möglichkeit bieten, sich zum Thema Fledermäuse weiterzubilden. Insbesondere bei den breit gefächerten Aufgaben einer Naturschutzstation ist davon auszugehen, dass es immer wieder Berührungspunkte mit dieser Gruppe der Säugetiere gibt. Wir möchten euch fachlich in dieses komplexe Themenfeld einführen und bieten ein Lehrangebot mit theoretischen und praktischen Aspekten an. Zielgruppe sind Mitarbeiter in den Naturschutzstationen, Naturschutzzentren, Naturschutzvereinen sowie Personen im vergleichbaren Tätigkeitsfeld.

Den Start der Veranstaltungsreihe bilden zwei Webinare als Einführung in die Materie. In den Sommermonaten (Juni-September) werden sich jeweils 1-2 Exkursionstage in 4 sächsische Regionen anschließen, die durch regionale Fledermausexperten durchgeführt werden. Die Regionen liegen in Südwest-, Mittel-, Ost- und Nordsachsen. Die Termine hierfür werden in Abhängigkeit von der Witterung noch festgelegt. Ein prinzipielles Interesse, im Sinne einer Voranmeldung, kann bereits angezeigt  werden. Die Veranstaltungsreihe findet zum Jahresende mit einem weiteren Webinar seinen Abschluss.

Webinar 1/ Teil 1:
Datum: Dienstag, der 03.05.2022, 13.00 -17.00 Uhr
Programm:
13.00-14.00 Uhr Fledermausschutz in Sachsen
14.15-15.15 Uhr NABU Projekt "Quartierpaten gesucht!"
15.30-15.45 Uhr Kleine Pause
15.45-16.45 Uhr Fledermausschutz in Naturschutzstationen?

Webinar 1/Teil 2:
Datum:
Donnerstag, der 02.06.2022, 13.00 -17.00 Uhr
Programm:
13.00-14.00 Uhr Auswertung Hausaufgabe
14.15-15.15 Uhr Einführung in die Kobolde der Nacht
15.30-15.45 Uhr Kleine Pause
15.45-16.45 Uhr Praktische Tätigkeiten im Fledermausschutz und organisatorische Hinweise zur Veranstaltungsreihe

Nach den einzelnen Vorträgen gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen.Referentin: Bianka Schubert | NABU Sachsen

Hinweise:
Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
Sie erhalten nach der Anmeldung einen Einladungslink zugeschickt. Der Anmeldung läuft für das Webinar 1/Teil 1 bis zum 1. Mai und für das Webinar 1/Teil 2 bis zum 31. Mai.
Eine Anmeldung ist unter folgenden Link: https://sachsen.nabu.de/wirueberuns/lvsachsen/31449.html möglich.
Bei Fragen zum Webinar wenden Sie sich bitte an: Bianka.Schubert@NABU-Sachsen.de.


Fledermaus gefunden?

Aktuell

Eine aktuell veröffentlichte Broschüre zeigt neue Erkenntnisse zur ...

Jedes Jahr am 16. April wird die Leipziger Auwaldart verkündet. Nach ...

Ein kleiner Exkursionstrupp erkundet zum Winterende das ...


Termine

19.07.2024–21.07.2024
Bestimmungs-Seminar im Striegistal
Um inbesondere Neulingen einen fachlich guten Einstieg in die ...
OrtGrüne Schule grenzenlos e.V., Zethau 93, 09619 Mulda/Sachsen
23.08.2024
5. Fledermausnacht im Tierpark Hirschfeld
Eine Exkursion für die ganze Familie. Kinder und Erwachsene sind herzlich ...
OrtTierpark Hirschfeld, Tierparkstraße 3, 08144 Hirschfeld
24.08.2024
11. Nacht der Fledermäuse Kleiner Filzteich Kirchberg
Der NABU Kirchberg lädt wieder zur Fledermausnacht ein. Mit Taschenlampen und ...
OrtTalstraße, 08144 Hirschfeld
Alle Termine

Über das ganze Jahr verteilt werden Fledermäuse einzeln aufgefunden. Manche Tiere haben sich einfach nur verflogen, viele andere sind verletzt oder unterernährt.

Spende für den Fledermausschutz